Wie hoch ist der Jährliche Steuerfreibetrag

1 Antwort

So weit ich weiß, auf Kapitalerträge (wenn du das meinst) für eine Einzelperson 800,- Euro, bei einem Ehepaar 1600,- Euro

Finanzsteuerfreibetrag

Wie hoch ist die Zinssteuer und wie hoch ist der Steuerfreibetrag. Als Zinsertrag eine fiktive Summe von 1000 € Zinseinahmen? MfG witti9999

...zur Frage

Wie viel darf ich verdienen ohne Steuern zahlen zu müssen?

Ich bin momentan noch in Elternzeit und möchte ab nächstem jahr freibruflich arbeiten. Wie viel darf ich im Monat verdienen ohne das ich Steuern zahlen muss? Ich bin ledig und alleinerziehend.

Ist es möglich für z.B. 10 Stunden die Woche irgendwo angestellt zu sein, damit die Krankenversicherung übernommen ist und trotzdem selbstständig gemeldet sein?


Danke schon einmal.

...zur Frage

Habe ich einen Steuerfreibetrag wenn ich von Stiefoma geerbt habe ?

Ich wurde schon in den 90ern von meinem Großvater und dessen 2. Ehefrau (Stiefoma) ins Testament aufgenommen? Er verstarb ein paar Jahre später und sie verstarb vor kurzem. Sie hat keine eigenen Nachkommen und ich bin mit Ihr seit meiner Geburt als Oma aufgewachsen. Zählt das als Erbfolge erster Ordnung? Wie hoch ist mein Steuerfreibetrag bzw. wie hoch wäre die Erbschaftssteuer? Muss ich, egal wie hoch das Erbe ausgefallen ist, eine Erbschaftssteuererklärung machen? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Steuerfreibetrag für Freiberufler 20 % vom Umsatz - wie findet Ihr die Idee?

Habe mitbekommen, daß die FDP einen Steuerfreibetrag für Freiberufler von 20 % vom Umsatz vorschlägt, das wäre doch ne tolle Idee. Diese lästige Belegsammlerei würde endlich wegfallen. Was haltet Ihr von dem Vorschlag? Stimmt doch bitte ab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?