Wie hoch ist der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung, wenn kein Einkommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mindestbeitrag in der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung liegt bei ca. 125 EUR. Dieser Beitrag fällt an, wenn die Summe der positiven Einkünfte bei ca. 840 EUR/Monat liegt. Der Nachweis erfolgt in der Regel durch den Einkommensteuerbescheid. Der Beitrag berechnet sich aus dem Gesamteinkommen wie etwa Einkommen aus selbständiger oder unselbständiger Beschäftigung, ALG 1, Renten, Zinsen, Dividenden Aktien, Mieteinnahmen etc.

Was möchtest Du wissen?