Wie hebt man Geld von anderen Konten ab?

2 Antworten

Dazu musst du mindestens eine entsprechende Lastschriftvereinbarung mit deiner Bank abschließen und bei der Bundesbank eine Gläubiger-Identifikationsnummer beantragen. Außerdem brauchst du ein Lastschriftmandat des Kunden.

Lass dich in diesem Zusammenhang von deiner Bank beraten, das Thema ist nicht ganz unproblematisch.

Zu dem bereits gesagten kann ich anfügen, dass du dazu ein Geschäftskonto und gute Bonität brauchst.

Viele Banken wollen auch eine fünfstellige Summe auf einem Sperrkonto als Sicherheit bevor sie einer Lastschriftvereinbarung zustimmen.

Der Grund ist einfach. Lastschriften können widerrufen werden.

Was möchtest Du wissen?