Wie häufig hebt ihr Geld vom Girokonto ab?

5 Antworten

Welchen Sinn hat diese Frage? Der eine zahlt alles bar und wohnt weit vom nächsten GAA weg - der geht einmal im Monat einen hohen Betrag holen. Der, der nahe am GAA wohnt, geht jede Woche einen niedrigen Betrag abholen. Die andere zahlt soviel wie möglich mit Karte und hebt alle drei Monate einen niedrigen Betrag ab.

Wenn ich dir jetzt also antworten würde 'zwei Mal im Monat' - was hättest du dann für einen Informationsgewinn? Da kannst Du genausogut fragen "was kostet ein Auto'".

Dann wenn ich etwas benötige ....... zumindest habe ich immer ausreichend Bargeld.

Also ich gehe einmal die Woche zur Sparkasse an den Geldautomat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2 X im Monat und mein Ehepartner/in 1 X. Das reicht für Haushalt, Tanken und Ausgehen.

Kennst du den Spruch: über Geld spricht man nicht - Geld hat man.

Öffentlich im Netz die privaten Gewohnheiten einstellen = NO GO !!!

Was möchtest Du wissen?