Wie gut müssen meine Stromkabel sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine waschmaschine sollte man mit einem 2,5 quadrat kabel und mindestens 16 ampere absichern.

grundsätzlich sollte man alle haushaltsgeräte die mit strom heisswasser erzeugen,und damit sehr viel strom verbrauchen, mit mindestens 16 besser mit 25 ampere absichern. auch eine mikrowelle gehört dazu,was die wenigsten wissen.

eine spülmaschiene sollte auch mit 25 ampere abgesichert werden.denn hier wird das wasser ziehmlich heiss gemacht.

standard leitungen sind 1,5 quadrat x 3 und für die besonderen geräte in einer küche mit 2,5 quadrat x 5.

hier noch ein urteil dazu:

Stromleitungen (zu schwach dimensionierte)

Zu schwach dimensionierte Stromleitungen, die dazu führen, dass der Mieter übliche Haushaltsgeräte nicht anschließen kann, stellen einen Mangel dar, der zur Mietminderung berechtigt.

Thieler/Huber, Mietminderungsliste von A-Z, S. 47, mit Hinweis auf Emmerich, Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 12. Auflage.

Die Stromversorgung muss den heutigen Mietstandards entsprechen, sonst kann die Miete gekürzt werden. Das heißt, dass neben einem Großgerät (Waschmaschine) gleichzeitig mehrere übliche kleinere Haushaltsgeräte benutzen können, ohne dass die Sicherung herausfliegt.

Was möchtest Du wissen?