Wie genau wird der Kinderfreibetrag berechnet?

1 Antwort

Besteuerung bei Scheidung und Wiederheirat in einem Jahr!

Hallo! Ich habe ein wirkliches Problem wenige Tage vor Weihnachten am Hals!

Hier die Rahmendaten: Ich bin seit September 2006 geschieden, Steuerklasse 1, 1 Kinderfreibetrag, zu versteuerndes Einkommen für 2006 45.717,- Euro! Im Jahr 2006 habe ich noch Steuerklasse 3 gehabt und war mit meiner Frau (die jedoch nicht arbeitet!) zusammen veranlagt! Meine Frau hat jedoch kurz nach der Scheidung im Dezember 2006 wieder geheiratet, also im gleichen Jahr der Ehescheidung. Ich muß dazu noch anführen, daß wir Anfang 2006 noch zusammen gelebt haben bis Februar!

Mein zuständiges Finanzamt hat mir nachträglich den Einkommensteuerbescheid von 2006 nun korrigiert und nach dem Grundtarif abgerechnet! Ich solle rund 5.400 Euro incl. Zinsen bis zum 28.01.2010 nachbezahlen! Begründung:" Der Einkommensteuerbescheid 2006 war zu ändern, da Ihre von Ihnen in 2006 geschiedene Ehefrau im Kalenderjahr 2006 wieder geheiratet hat und mit Ihrem neuen Ehemanneine Zusammenveranlagung beantragt hat (§26 Abs. 1 EStG)."

Meine Frage: Das ist doch nicht rechtens, oder? Ich habe doch auch für das gleiche Jahr 2006 einen Anspruch auf den Splittingtarif, das wäre doch sonst total ungerecht! Gibt es da ein Gesetz dazu? Wie soll ich mich denn verhalten? Ich habe einen nach wie vor guten Kontakt zu meiner ehemaligen Frau! Im Finanzamt ist Weihnachtsurlaub und ich sitze traurig da über Weihnachten!

...zur Frage

Von der Steuer absetzten nur mit Quittung

Hallo zusammen,

ich versuche gerade zum ersten Mal grundsätzlich die Steuersystematik zu verstehen. Es ist ma möglich einiges abzusetzen. Genau hier habe ich eine Frage. Vielleicht etwas pingelig aber ich möchte mich nicht in einem Jahr ärgern wenn die entsprechenden Belege fehlen.

Ich habe schon viel gegoogelt und einiges dazu gelesen. An sich heisst es ja, dass man immer eine schriftliche Quittung braucht. Sogar mit dem ausgeschriebenen Betrag. Das kann ja aber so nicht stimmen.

Meine Frage: - Reicht ein Kassenbon aus (Z.Bsp. beim PC Kauf bei Media Markt, anderes wichtiges Beispiel die Tankrechnung?) - Reicht die Rechnung aus bei Online Einkäufen? - Wann brauche ich dann extra eine ausgeschriebene Quittung?

Wär klasse wenn ihr mir diese Basicfrage erklären könntet. Die dreht sich schon seit Tagen in meinem Kopf hin und her ;)

Beste Grüsse Isidro

...zur Frage

Wie funktioniert die Sofortabschreibung genau?

Hallo, ich würde gerne wissen, wie die Sofortabschreibung genau funktioniert. Also beispielsweise ich kaufe ein Handy für 90,00 Euro netto und möchte dieses dann sofort abschreiben, da ja GWG (geringwertiges Wirtschaftsgut). Angenommen im Beispiel der Handykauf wäre am 15.6. gewesen. Wie wird dann der Handykauf im Juni abgeschrieben?

Kann mir einer erklären, wie diese Abschreibung dann im Juni bei den abzugsfähigen Betriebsausgaben aussieht?

...zur Frage

Gehaltsstreifen?

Was ist eine Gesetzliche Abgabe für Fehltage?Habe eine Plusauszahlung auf meinem Gehaltsstreifen,aber keine Fehltage gehabt.

...zur Frage

Importzölle?

Hallo zusammen,

anlässlich der aktuell kursierenden Meldungen bezüglich des Verhängens von Importzöllen seitens der USA habe ich eine Frage: Wer zahlt diese und inwiefern ist die deutsche Industrie davon betroffen? Könnte mir jemand den Zusammenhang vielleicht mit einem Beispiel erklären? :-)

Vielen Dank!

...zur Frage

Förderverein gemeinnüzig oder nicht ?

Hallo zusammen.

Wir, eine Freiwillige Feuerwehr betreiben einen Förderverein. dieser ist bisher nicht gemeinnützig, was wir aber ändern möchten. die gemeinnützigkei tzu bekommen wäre kein Problem. Jetzt gibt es aber Unterschiede zwischen Gemeinnützigen Vereinen und Fördervereinen (Geldsammelvereinen).

Mich würde interessieren, was der Förderverein alles darf bzw. nicht darf ?

Zum Beispiel: Geld, welches der Förderverein einnimmt (Spenden etc.) darf er ja z.B. an die Feuerwehr abgeben. Aber darf die Feuerwehr damit machen, was sie will ?

Zum Beispiel möchte die Wehr einen Ausflug machen. Darf der Förderverein diesen bezahlen ?

Bei Übungen und Dienstsport gibt es bisher gratis Getränke (Wasser etc.). Dürfen diese vom Förderverein bezahlt werden ?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?