Wie genau funktionieren Thesaurierende ETF Sparpläne?

3 Antworten

Du hast keinen festen Betrag, sondern erwirbst ja eine Anzahl an Anteilen. Diese verändert sich auch nicht. Die Dividenden werden im Fonds bzw ETF reinvestiert, das heißt der wert je Anteil steigt. Dieser effekt ist also Teil der Wertentwicklung.

Deine Gesamtinvestition ist aktuell bei 420? Hast also im Grunde keinen Gewinn gemacht?

das kann beim Sparplan dann daran liegen, dass Du einige Fondsanteile zu deutlich höheren Kursen gekauft hast und diese nun im Minus sind. Deine ersten Anteile können 10% im Plus sein, doch nur diese Anteile haben die 14 Monatsrendite. Alle anderen haben eine andere Rendite und da waren dann wohl auch welche dabei, die aktuell im Minus sind, so dass die Gesamtrendite aus den jeweiligen Sparraten am Ende im Schnitt 0 ergibt.

Woher ich das weiß:Beruf – Studium Betriebswirtschaft / Vermögensverwalter und -Berater

Die 420,- sind der Kaufwert, die 462,- der Kurswert und die 42,- der fiktive Gewinn. Was gibt's denn da nicht zu verstehen?

Ausschüttungen werden nicht im Depot ausgewiesen. Da mußt im Jahresbericht des Fonds schauen.

Was möchtest Du wissen?