Wie geht man bei einem Umschuldungskredit am besten vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich nehme an, dass es sich um einen Klein/Konsumkredit handelt.

Die allermeisten Umschuldungen, die gerne als Rettung angeboten werden, führen zu noch höheren Belastungen. Denn auch der neue Vermittler/die neue Bank wollen noch etwas verdienen. Und die alte Bank lässt sich die Ablösung ggf. extra bezahlen.

Man muss vergleichen: die derzeitige Gesamtschuld und die nach der Umschuldung, daneben natürlich den Effzins und die Belastung. Alles selber nachrechnen. Vorsicht !

Viel Glück

Barmer

  1. Man muss einen Dummen finden der den Umschuldungskredit gewährt.
  2. Man muss aufpassen, dass man nicht vom Regen in die Traufe kommt.
  3. Wenn das nicht klappt, muss man sich halt weiter einschränken oder einen weiteren Job suchen um die alten Raten bis zum Ende zu bezahlen.

Was möchtest Du wissen?