Wie gefährlich könnte die anhaltende wirtschaftliche Schwäche von Italien für die Eurozone und den Euro noch werden?

1 Antwort

Die Probleme Italiens sind - wie in den letzten Jahren gesehen - kein Problem für Deutschland. Es beschert uns mehr eine Sonderkonjunktur, von der fast alle Europäer und die Deutschen besonders profitieren.

Thema ist, dass sich Deutschland von Italien unter Druck setzen lassen könnte. Mit der Drohung, den Euro zu verlassen wäre da einiges an Zugeständnissen zu erwarten. Das könnte am langen Ende zu einem Austritt Italiens oder steigenden Steuern in Deutschland führen aber das sind Mutmaßungen.

In Italien erworbene Abfindung in Progressionsvorbehalt trotz italienischem Wohnsitz?

Hallo, wie sind im Juli 2015 aus Italien nach Deutschland gezogen. Mein Mann war zu der Zeit noch in Italien angestellt. Anfang Oktober 2015 hat er dort gekündigt und eine Abfindung seitens seines italienischen Arbeitgebers bekommen. Er hat dann die letzten drei Monate 2015  hier in Deutschland ein neues Arbeitsverhältnis angefangen. Unsere Steuerberaterin hat das Einkommen aus Italien (Januar-September) sowie die italienische Abfindung unter nach DBA steuerfreie Einkünfte/ Progressionsvorbehalt eingetragen, obwohl wir in Italien für diese Einkünfte bereits Steuern bezahlt haben. Unser Steuersatz ist dadurch sehr hoch. Wir waren 2015 weniger als 183 Tage in Deutschland wohnhaft. Hat es seine Richtigkeit, dass unsere italienischen Einkünfte hier in Deutschland in den Progressionsvorbehalt mit einfliessen, auch wenn unser Wohnsitz noch in Italien war? Weiss jemand, ob für ausländische Abfindungen die Fünftelregelung gilt? Vielen Dank für Eure Hilfe! Noch einen schönen Abend!

...zur Frage

Was ist die (in-) offizielle Rechtfertigung für das staatliche Euro-Währungsmonopol?

Stabilität?

...zur Frage

Ist das Inflationsziel der EZB nur Vorwand für eine versteckte Staatsfinanzierung, die in den EU-Verträgen verboten ist?

Mit dem Gelddrucken hält die EZB das Schulden machen in der Euro-Zone am Laufen. Bereinigt um Deutschland sind die Staatsschulden der anderen 18 Länder also um 180,6 Mrd. Euro gestiegen.

Welche Folgen wird das noch haben außer steigender Immobilienpreise?

...zur Frage

Wie harmlos/gefährlich ist der Finanzriese BlackRock einzuschätzen?

Das Imperium von BlackRock verteilt sich weltweit auf mehr als 1000 Tochtergesellschaften und es wird ein Vermögen von ca. 6. Billionen Dollar verwaltet. Sicherlich besteht dadurch auch auf Einfluss auf die Politik und Wirtschaft allgemein. Können solche Unternehmen gefährlich werden für eine Wirtschaft/Gesellschaft?

...zur Frage

Stark gestiegene Kurse. Wann Zeit für Gewinnmitnahmen?

Die Börsen sind bekanntlich allgemein recht gut geklettert in der letzten Zeit. Wie handhabt ihr es nach längeren, starken Kursanstiegen so im allgemeinen? Liegenlassen oder öfters einmal umschichten? Im Prinzip bin ich zwar langfristig orientiert. Die starken Kursanstiege der letzten Zeit riechen aber geradezu nach einer Korrektur an den Märkten. Meinungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?