Wie funktioniert Wohn-Riester genau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum muß denn alles was gut klingt einen Haken haben?

Wohnriester ist die einzige Chance die Zinsen und die tilgung für ein selbstgenutztes und in Deutschland gelegenes haus gefördert zu bekommen, weil man eben die Förderung nciht nur für Sparbeiträge bekommt, sondern eben auch für den Schuldendienst.

Wie es funktioniert kannst Du auf http://www.private-rentenversicherungs.info/wohn-riester-zur-eigenheimfoerderung.html nachlesen, es gibt doch einiges zu beachten. Eine Wunderwaffe ist es nicht, jedoch ein ganz gutes Zubrot zur Eigenheimfinanzierung und vor allem die Chance schlechthin, staatlich geförderte Zulagen für die eigenen vier Wände zu verwenden.

Angespartes Riestervermögen sowie zukünftige staatliche Zulagen dürfen für den Kauf, Bau oder Entschuldung einer selbstgenutzten Immobilie genutzt werden.

Was möchtest Du wissen?