Wie funktioniert die Kartenzahlung per Funk?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

bei dem ´Produkt´ enthalten die neuen ec-Karten einen zusätzlichen Chip, der über NFC Technologie ausgelesen werden kann. Das geht nur über eine sehr kurze Entfernungen von wenigen Zentimetern.Zum Auslesen werden die Karten auf die ec-cash Geräte (oder einen extra Leser) kurz aufgelegt. Die Geräte in den Läden müssen dafür auch alle ergänzt oder ausgetauscht werden. Es wird also länger dauern, bis das flächendeckend verfügbar ist. Mehr z.B., unter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sparkassen-fuehren-NFC-Payment-ein-1403383.html

Grüsse

Hans

Ich habe am Montag einen Bericht bei Report München dazu gesehen. Die Karte wird nur noch an einen Kartenleser vorbei gezogen und über eine kleine Antenne an die Kasse übertragen die Pin eingabe entfält dabei und damit wird Zeit bei der Bezahlung eingespart. Die Zahlung per Funk sollte man meiden da die Daten der Karte ganz einfach von Betrügern ausgelesen werden können. Noch besser ist es die Karte nicht mitnehmen oder in Siberpapier einpacken damit keiner an die Daten kommt. Hier der Link zu den Bericht von Report München. http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/431936_report-muenchen/10760822_lauschangriff-auf-neue-kreditkarten-einfacher

Was möchtest Du wissen?