Wie funktioniert das denn genau mit der Leibrente ?

1 Antwort

Das wird dann klappen, wenn der z. B. keine erben hat, oder denen nciht vertraut.

Dann hat er nämlich mehr davon auf Lebenszeit eine Rente zu bekommen, als eine summe, wo er das Anlage- und Ertragsrisiko hat.

Der Kaufpreis wird nach Sterbetafel in eine Rente umgerechnet. Die Notar haben alle notwendigen Unterlagen. Man kann dann noch dynamisieren, aber das ist für den Käufer ein Risiko.

Was möchtest Du wissen?