Wie führt man eine Geschäftsidee aus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aus der Formulierung bleibt die Frage offen, willst Du Deine Idee vermarkten, als das ganze verkaufen und fertig, oder suchst Du jemanden, der die Produkte, oder Leistungen, Deiner Geschäftsidee an den Mann/die Frau bringt.?

Suche Dir einen GRündercoach ist vermutlich der einfachste Rat, weil so ein Coach Dich betreut und dessen Leistungen bezuschusst werden (bis zu 90 %, für den Fall, dass Du aus der Arbeitslosigkeit startest. Sonst 50-75 %.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du einen Businessplan hast, dann müsste genau das, das Wie bei der Vermarktung, mit beschrieben sein - so mein Verständnis von vollständigen Businessplänen.

Nachdem nicht klar ist, was deine Geschäftsidee genau ist, kann man zur Vermarktung wenig sagen. Vermarktung ist nicht Vermarktung, Verkauf nicht Verkauf.

Wenn du Ideen benötigst, dann würde ich Verkaufsprofis fragen oder auch Gründercoaches. Beim Arbeitsamt gibt es hier auch (bedingt) Know-how.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 18.12.2013, 14:56

wenn du einen Businessplan hast, dann müsste .....

Ja, genau das Gefragte ist (auch) Teil des Business Plans:-)

0

Wenn die Idee wirklich gut ist, solltest du dich um eine Finanzierung über Private Equity kümmern. Es gibt hier gute Anbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich mal bei der örtlichen IHK beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht an einigen Ecken und Kanten feilen, sondern an den entscheidenden. Als da sind Gewerbeanmeldung, Finanzamt, Krankenversicherung, Genossenschaft usw. Es geht auch nicht darum, Geld zu verdienen. Es geht darum, nach Leistung aller Steuern und Abgaben einen Gewinn zu erzielen, der den Aufwand lohnt. Mit der Idee alleine sind vor Dir schon tausende auf die Sch.. gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Privat25 20.12.2013, 09:38

Darum informiere ich mich vorher, damit ich nicht auf die Nase falle.

0
Gibt es jemanden der für die Vermarktung zuständig ist

Unternehmer kommt von "etwas unternehmen", ansonsten hieß er Unterlasser. Das muß man schon selber in die Hand nehmen und die Frage an sich schon läßt mich daran zweifeln, ob die Idee wirklich so ausgefeilt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Privat25 18.12.2013, 13:17

Du hast recht, natürlich muss ich an einigen Ecken und Kanten feilen. Muss gestehen bin ein Anfänger. Doch bei richtiger vermarktung lässt sich Geld verdienen.

0
wfwbinder 18.12.2013, 19:08
@Privat25

Noch ein Grund mehr, Dich in nach einem Gründercoach umzusehen.

Der nimmt Dich an die Hand und hilft Dir weiter.

0
EnnoBecker 18.12.2013, 20:05
@Privat25

Also, ich finde, P59 und P25 ergeben schon mal ein gutes Team, das Team P84.

0

Vergiss es!

Wer noch nicht einmal in der Lage ist eine Frage so zu stellen, dass man eine vernünftige und hilfreiche Antwort geben kann, dessen Geschäftsideen dürften auf ähnlichen Niveau liegen und somit keine Aussicht auf Erfolg haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Privat25 20.12.2013, 09:36

Seltsam, es scheint mir so, du bist der einzige der nicht verstanden hat vorum es hier geht.

0

Was möchtest Du wissen?