Wie finde ich rentable, sichere "weiße Einkünfte"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Risikoarm wird in diesem Bereich praktisch nie klappen, weil es sich um zum Beispiel Sachen handlet wie KG Gewinnanteile die in D als einkünfte aus Gwerbebetrieb gelten und woanders Kapitaleinkünfte sein können.

Ich arbeite zur Zeit selbst an Verträgen, wo es diese Punkte (gewollt) gibt, aber auch da geht es um Unternehmerische Beteiligungen (in diesem Fall an der Förderung von Gold) und ist nichts für jemanden der seine Spargroschen mündelsicher anlegen möchte.

Also Kapitalanlagen im klassischen Sinn, Einlagen, Aktien, Fonds usw., da kenne ich diese Konflikte nciht. zumindest nicht mit Staaten die ich für eine Anlage empfehlen würde. Wer will schon sein Geld in Zimbabwe, oder Georgien platzieren?

Was möchtest Du wissen?