wie finde ich heraus, welche bankkarte benutz wurde beim gemeinschaftskonto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf den Kontoauszügen ist bei bar-Abhebungen vermerkt, wo - und mit welcher Karte die Abhebung getätigt wurde.

Das ist jedenfalls bei meiner Sparkasse so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Karte zu einem Konto hat eine eindeutige Folgenummer, die auch im Buchungstext auf dem Kontoauszug erscheint.

Beispiel für eine Auszahlung am Geldautomaten:

GA NR00001234 BLZ30040000 3
30.01/17.35UHR STANDORT

Die "3" am Ende der ersten Zeile ist die Kartenfolgenummer.

Und bei einer Zahlung an der Kasse mit PIN-Eingabe:

FIRMENNAME XY
EC 12345678 091112183121IC3

Hier ist es die "3" am Ende der zweiten Zeile.

Je nach Bank kann die Darstellung auch etwas anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Karte müsste eine eindeutige Nummer haben. Das sollte über die Kto-Auszüge nachvollziehbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jeder Bargeldabhebung gibt es ein ausführliches Transaktionsprotokoll, aus dem die Karten-Nummer ersichtlich ist. Anhand dieser Karten-Nummer kann der Karteninhaber identifiziert werden.

Sofern deine Frau / Ex-Frau mit ihrer Karte bei der hauseigenen Bank abgehoben hat, so kannst du deine Bank fragen ob sie das Protokoll ausdruckt.

Hat deine Frau / Ex-Frau an einem Fremdautomat abgehoben, dann ist diese Bank nicht zur Herausgabe des Protokolls verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt hier zu fragen - rufe die Bank an und ich bin mir sicher, dass die eine Zuordnung treffen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?