Wie finanziert man soetwas

2 Antworten

Ziel sollte, bei bei vermieteten Objekten, aus steuerlichen Gründen eine 100% Finanzierung sein. Das EK für die Nebenkosten sollte schon vorhanden sein, dann hat das Vorhaben bei deutschen Banken gute Chancen. Hat man Eigenkapital zur Verfügung z.B. 30%, dann kann man auch an eine vom Zinssatz her günstigere Finanzierung als Fremdwährungsdarlehen denken, mehrere tausend € Einsparung kann man so erwirtschaften. Es gibt am Markt aber auch Finanzierungen von 100% und mehr, hier kommt es vor allem auf das Konzept und die Rendite an. Finanzierungen von 100% und mehr haben nur dann eine Chance, wenn sie richtig aufgearbeitet sind und durch Schlüssigkeit überzeugen.

Hallo lieber finanzfrage.net Besucher, auch jetzt nach der Finanzkrise (für die Banken) gibt es weiterhin nationale od. internationale Banken die auch Kapitalanleger bis 100% des Kaufpreises finanzieren. Werbung durch Support gelöscht

Was möchtest Du wissen?