Wie finanziert man die Renovierung von Fenstern und Türen am Besten?

2 Antworten

Die Frage ist doch, ob es sich hier um ein Eigenheim oder um ein vermietetes Objekt handelt. Steuerlich interessant ist eine Kreditaufnahme doch nur im letztgenannten Fall. Bei Eigenheimen, wo man nichts absetzen kann, sollte man, wenn irgend möglich, doch besser mit Eigenkapital bezahlen. Warum fängst Du nicht damit an, dass Du Dir Angebote über die auszuführenden Arbeiten einholst und dann an kompetenter Stelle zur Finanzierung Informationen einholst. Wieso Du glaubst, dass Handwerker Dir zur Finanzierungs Tipps geben könnten, kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Das ist doch ein typisches Banbgeschäft.

guten tag gesagt....

die beste aller alternativen wäre es doch, sich verschiedene angebote einzuholen... dann diese miteinander vergleichen und dann für sich selbst entscheiden, ob man sich ein kredit von einer bank, von freunden oder direkt vom unternehmen geben lässt... am besten sie erkundigen sich selbst und emtscheiden dann nach längerer überlegung

ich hoffe, ich konnte ihnen ein wenig helfen...lg

Was möchtest Du wissen?