Wie Fahrtkosten nach Versetzung bei der Steuererklärung angeben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

beides waren doch regelmäßige fahrten zur Arbeitsstelle und keine Dienstreisen. Daher kann hier (nur) die Entfernungspauschale für die einfachen Wege angegeben werden:

  • Jan-Apr X Tage 70km einfache Entfernung (mit je 30ct/km)
  • Mai-Sep Y Tage 30km einfache Entfernung (mit je 30ct/km)

Es darf nur die tatsächlich zurückgelegte Wegstrecke als einfache Entfernung angegeben werden, also nur die Tage an denen man vor Ort war um zu arbeiten, keine Urlaubs+Krankheitstage.

PS/Tip: wie man den Weg zurück legt spielt für die Entfernungspauschale keine Rolle, also ob mit Bus+Bahn, taxi, Auto, Motorrad oder eBike: jeder Entfernungskilometer wird mit 30ct berücksichtigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?