wie errechne ich den Geldwert von 500 Euro in 30 Jahren bei einer Inflation von 2 % ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer Excel-Tabelle: 1 500,00 10,00 490,00 2 490,00 9,80 480,20 3 480,20 9,60 470,60 4 470,60 9,41 461,18 5 461,18 9,22 451,96 6 451,96 9,04 442,92 7 442,92 8,86 434,06 8 434,06 8,68 425,38 9 425,38 8,51 416,87 10 416,87 8,34 408,54 11 408,54 8,17 400,37 12 400,37 8,01 392,36 13 392,36 7,85 384,51 14 384,51 7,69 376,82 15 376,82 7,54 369,28 16 369,28 7,39 361,90 17 361,90 7,24 354,66 18 354,66 7,09 347,57 19 347,57 6,95 340,62 20 340,62 6,81 333,80 21 333,80 6,68 327,13 22 327,13 6,54 320,59 23 320,59 6,41 314,17 24 314,17 6,28 307,89 25 307,89 6,16 301,73 26 301,73 6,03 295,70 27 295,70 5,91 289,78 28 289,78 5,80 283,99 29 283,99 5,68 278,31 30 278,31 5,57 272,74 Solltest Du 500 Euro unverzinst unters Kopfkissen legen, dann hast du nach 30 Jahren nur noch Euro 272,74. Also anlegen macht schon sinn, damit der Realwert durch die Zinszahlung erhalten bleibt.

Was möchtest Du wissen?