Wie ermittle ich den Mindestbetrag, den ich auf meinen Riester-Vertrag einzahlen muss und bis wann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SV-Brutto des Vorjahres x 0,04 - 154,- € (oder auch mehr, wenn Kinderzulagen dazu kommen) = x

  • x darf nicht größer als 1.946,- € sein. Durch 12 teilen, wenn du monatlich Geld investieren möchtest.
  • x muss mindestens 60,- € sein.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formel ist

rentenpflichtiges Einkommen des Vorjahres * 4 % minus direkte Zulagen.

Die direkte Zulage ist 154 € je Erwachsenen und 185 € (ab 1.1.2008 geboren 300 €) je Kind, für das man Kindergeld bekommt.

Der Mindesteigenbeitrag ist 60 €/Jahr, das Maximum 2.100 €, von dem noch die direkte Zulage (s.o.) weggeht.

Nicht direkt berechtigte (Ehegatten, selbständige Partner) können einen eigenen Vertrag mit 60 € Mindesteigenbeitrag abschließen um die 154 € zu erhalten, die dann den Eigenbeitrag des rentenversicherungspflichtigen oder Beamten mindern. Der maximale Sonderausgabenabzug erhöht sich in dem Fall von 2.100 auf 2.160 €.

Ein Beispiel: rentenversicherungpflichtiges Einkommen Vorjahr 20.000 €, Alleinstehend

Eigenbeitrag dann

20.000 * 4 % - 154 = 646 € Eigenbeitrag im Jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die volle Zulage zu bekommen, muß der Riestersparer 4 % vom Vorjahreseinkommen ./. Zulage (bzw. minus Zulagen, falls man noch Kinderzulage bekommt) einzahlen, es muß pro Jahr bezahlt werden, kann auch zum Jahresende sein, aber nicht vergessen, sonst ist die Zulage futsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das mit dem Berater. Der bekommt dafür Geld, dass er Dich berät und Dir hilft.

Andernfalls 4% des rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens abzgl. Zulagen, mindestens 60 EUR p.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich mit dem machen, der Dir den Vertrag auch verkauft hat. Immerhin hat er dafür Provision bekommen, dann kann er für Dich auch was tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?