wie ermittelt eine Versicherung den Restwert eines Pkws bei Diebstahl?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schwierige Frage insofern, weil hier Versicherungen ihre eigene Sicht haben.

Ich kenne es von einem Gutachter so, der mir mal erklärte, wie er den Restwert ermittelt bei grossen Schäden:

er nimmt regional die Gegend, in der der Versicherte wohnt. Er nimmt im ersten Schritt den Marktwert überregional und sucht dann einen vergleichbaren Pkw im engeren Einzugsbereich. Das kann zu Auf- wie auch Abschlägen führen. Entscheidend ist das Wort vergleichbar. Wenn der Pkw eine Besonderheit hat, die ihn sehr teuer macht, fliesst das mit ein. Kann sein, dann ein Allrad deutlich teurer ist in der Widerbeschaffung als eine Normalantrieb.

Diesen Wert gibt er an die Versicherung weiter. Die bewertet den Wert und nimmt teils Verbindung auf mit ihm, wenn der Betrag zu hoch erscheint.

Damit können es 2.500 Euro sein, auch mehr oder weniger. Kommt darauf an, wie der Wagen in der Region gehandelt wird. Kauft man zu teuer, läuft man Gefahr, dass man weniger bekommt bei Diebstahl.

Beispiel:

Ein Fahrzeug war knapp vier Jahre zuvor für rund 11.000 Euro erworben worden.

Der Restwert beläuft sich auf rund 7.200 Euro.

Es verlor somit in einem Zeitraum von 46 Monaten 3.800 Euro an Wert. Dieser Betrag ist jedoch abhängig von dem zuletzt vermuteten Zustand des Fahrzeuges. Hierzu werden Werte wie die normale Abnutzung und die wahrscheinlich in diesen Zeitraum gefahrenen Kilometer zu Rate gezogen. Zusätzlich wird über die Teilkasko der zum Fahrzeug gehörige Inhalt ersetzt, wie die erste Hilfe Box, Warnwesten, Eiskratzer oder Kindersitze.

Sind das auf jeden Fall die 2.500 Euro?

Unterstellen wir mal, dass die 2.500 Euro der Marktwert des Autos waren, also nicht mehr und nicht weniger bezahlt wurde als dieser, dann kann es zur Zahlung von 2.500 Euro ja schon allein deswegen nicht kommen weil inzwischen 9 Monate älter ist und eine höhere Fahrleistung hat. Es wird weniger sein. Wenn Du einen Preis über dem Marktwert bezahlt hast, sogar ganz erheblich weniger.

das leuchtet mir ein.

0

Welche Versicherung haftet bei verleih eines rades?

Hallo, Ich habe einem freund mein Fahrrad geliehen. Ihm wurde es nun gestohlen. Kann auch seine Versicherung haften, da ich gerade einen anderen Diebstahl gemeldet habe und nicht in der Versicherungsrate aufsteigen möchte. Ist es möglich, dass er dafür aufkommt? Ist es eventuell seine Haftpflichtversicherung die dafür haftet? Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Totalschaden am Auto, muß Kfz Versicherung mein Auto ankaufen, wenn es Restwert in Abzug bringt

Hatte einen Totalschaden. Die Versicherung hat den Wiederanschaffungspreis angesetzt, den Restwert abgezogen u. möchte mir einen minimalen Preis bezahlen, also die Differenz zw. beiden genannten Werten. Wie ermittelt die Versicherung den Restwert oder heißt das, sie kaufen mir das Auto für den Preis auch sicher ab?

...zur Frage

Diebstahl bei einer geschlossenen Veranstaltung

Hallo an Alle! :-)

Am Wochenende habe ich eine geschlossene Veranstaltung besucht. Es gab keine Garderobe (wie man's sonst kennt), also habe ich, wie alle anderen auch, meine Jacke auf meinen Stuhl gehängt, und als ich gehen wollte habe ich bemerkt, dass sie gestohlen wurde. Ich habe mich überall (bei Veranstaltern, Gäste etc.) schlau gemacht, ob jmd etwas mitbekommen habe.. jedoch vergeblich..

Nun sind meine Fragen: Übernimmt die Versicherung den Schaden? Oder haftet der Veranstalter?

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Teilkasko für altes Auto ja/ nein?

ich bin unentschlossen (kommt zur Zeit öfter vor), was ich tun soll.

Ich habe mir einen 10J alten Polo gekauft für 2.500 Euro. Nun überlege ich, ob ich eine TK-Versicherung buchen soll oder nicht.

Eine TK mit SB 150 Euro kostet 120 Euro mehr als die Haftpflicht alleine. Würdet ihr das zahlen? Eine TK nehmen? Oder lohnt das bei so nem alten Pkw nicht mehr?

(Danke für eure Antworten - auch wenn die Frage einfach erscheint. Mir hilft eure Einschätzung)

...zur Frage

Ermittlung der Vollkosten eines PKWs

nachdem die Kosten für einen PKW immer mehr steigen und ich einen neuen benötige, ich jedoch genau kalkulieren sollte, frage ich mich, wie ich die Vollkosten eines PKWs so genau wie möglich bestimmen kann.

Wie macht ihr das? Kennt ihr eine Quelle, die mir sämtliche Kosten für einen PKW ermittelt.

Die Laufleistung kenne ich. Versicherung und Steuer kann ich auch vorab ermitteln. Aber den Rest?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?