Wie erkenne ich falschen 50 Euro-Schein? Was nun tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur Bank gehen und prüfen lassen, wer den Verdacht hat Falschgeld zu besitzen und es bewusst in Verkehr bringt macht sich strafbar.

Geldprüfung: siehe unter Tipps hier:

http://www.finanzfrage.net/tipp/wie-man-falschgeld-erkennt

Was Du tun sollst?

Dir die Gewissensfrage stellen: "Kann und will ich zur Polizei gehen ODER vernichte ich die Blüte?". Geeignet ist: verbrennen (mit Zerkrümeln der Asche) oder schreddern (aber das ist nicht spurenlos!).

Ersatz im Original wirst Du nicht bekommen.

Zur Bank gehen und prüfen lassen, allerdings sind die 50 Euro für dich verloren wenn sich rausstellt das er wirklich falsch ist. Wenn du das Geld in Umlauf bringst kannst du nur bestraft werden wenn du es selbst als Falschgeld erkannt hast und man es dir nachweisen kann- Keiner kann bestraft werden wenn er unwissentlich Falschgeld weitergibt.

Was möchtest Du wissen?