wie erhalte ich meine rente von sachsen anhalt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du vielleicht beim Umzug nach Bayern die Krankenkasse gewechselt und dabei der neuen Kasse oder dem neuen Arbeitgeber nicht die vorhandene Sozialversicherungsnummer mitgeteilt? Dann wurde möglicherweise für dich automatisch eine neue SV-Nummer vergeben, die nicht mit den unter der früheren Nummer bereits gespeicherten Versicherungszeiten verbunden ist.

Das sollte sich aber mit der Krankenkasse und den zuständigen Rentenversicherungsträgern klären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben nur ein Deutsche Rentenversicherung und diese gilt in Sachsen wie in Bayern. es sei denn die wissen nichts von deiner neuen Existenz. Kann ich mit nicht vorstellen. Hast du zwei Sozialversicherungsnummern. Hast du schon mal ein Kontenklärung gemacht. Da müsste es dann herauskommen. Die kann man ganz leicht im Internet online beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Rentenversicherungsträger (Deutsche Rentenversicherung) den Versicherungsverlauf mit Antrag auf Kontenklärung beantragen. http://www.deutscherentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/07_lexikon/Functions/Lexikon.html?lv2=243508&lv3=240274

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suhrweier
29.06.2014, 11:29

ich möchte mich herzlich bei billy bedanken

0
Kommentar von Candlejack
30.06.2014, 08:35

Das ist richtig, allerdings kann man sowas auch bei der DRV erfragen ;-) Es ist immer günstiger, direkt an die Quelle zu gehen, wenn man eine Frage hat.

0

Hallo suhrweier, keine Sorge, die Deutsche Rentenversicherung in Bayern weiß evtl. noch nicht von Deinen in Sachsen zurückgelegten Zeiten, mach einfach (über die Gemeinde) einen Kontenklärung Deines Rentenkontos - dann werden diese Beitragszeiten nachgetragen und Du erhältst einen aktuellen Versicherungsverlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?