Wie erhalte ich Details zu Wertpapieren digital?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt auch noch Thomson Reuters, nur wird das preislich keine Alternative sein fürchte ich.

Fallen mir noch zwei Möglichkeiten ein:

1. Yahoo!Finance: angeblich gibt es hierfür auch eine API mit der man sich dann Daten in Excel oder ähnliches ziehen kann. Habe ich persönlich aber noch nicht ausprobiert.

2. Schau dir auf den Finanzseiten das Impressum an bzw. Scroll mal ganz nach unten. Meist steht da sowas ähnliches wie "Daten bereitgestellt durch" oder eben ein kleines Logo vom Dienstleister. Den könntest du dann kontaktieren und anfragen was das kosten soll.

Eine wirklich triviale Lösung um große Datenmengen abzufragen gibt es meines Wissens nicht.

Alex

Der Dienstleister, den du suchst, ist Bloomberg. Bei Fonds Morningstar und Citywire. Über die Kosten kannst du dich dort informieren.

Große Häuser mit Investmentbanking haben Researchabteilungen. Die aktuellen Daten kommen aber von Bloomberg.

Bei Fonds ist es für die großen Berater wichtig, die Manager zu kennen und einschätzen zu können. Bei Aktiengesellschaften glaubt man nur der eigenen Analyse. Für Charts gibt es auch Experten.

Wenn es noch etwas unteranalysiertes gibt, sind es aus meiner Sicht Optionsscheine, vielleicht auch Zertifikate und andere Bankschuldverschreibungen aller Art. Weil das Laieninstrumente sind, könnte es da noch etwas Gutes brauchen. Vielleicht gibt es aber auch dafür schon einen Anbieter, den ich nur nicht kenne.

Danke, dein Beitrag hat meine Frage definitiv beantwortet.
Allerdings stehe ich nun vor dem nächsten Problem: Um die Bloomberg API nutzen zu können, benötigt man einen Bloomberg Terminal - und der kostet 24.000 $ ... pro Jahr!
(http://qz.com/84961/this-is-how-much-a-bloomberg-terminal-costs/)

Gibt es keine andere API, die Daten meinetwegen dann 15 Minuten verspätet oder nur begrenzte Daten kostenlos oder zu einem menschlichen Preis freigibt?
Ich will das ganze ja schließlich für private Zwecke nutzen.

0
@RoxanaBenz

Das ist eine Frage für wallstreet online. Mein Thema ist es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?