Wie entferne ich festgeklebte Auslegware?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r maskeschwarz,

leider passt deine Frage thematisch nicht auf Finanzfrage.net. Daher wurde diese geschlossen.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

5 Antworten

Auslegware? Teppichboden oder PVC-Boden?

Entweder müssen hier die Muskeln ran (auch mit einem Elektroschaber ist das immer noch recht mühsam) oder Du beauftragst einen Handwerker, der das professionell erledigt.

Je nach verwendetem Kleber kann es auch sinnvoll sein, den Teppichboden vorher mit Wasser einzuweichen, damit sich der Kleber etwas anlöst.

Ich habe das mal zur Sanierung des Hauses auf ca. 160 m² mit einem Elektroschaber gemacht und war anschließend sehr froh, daß das Ganze vorbei ist. Das ist richtig Arbeit, vor allem wenn irgendein Starkstromelektriker vorher den Teppichboden vollverklebt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du die Finanzfrage unterm Teppichboden versteckt? Und wie man das entfernt, hängt davon ab, wie sorgfältig fixiert wurde. Bei großflächiger Verklebung kann man nur sagen: Prost Mahlzeit. Da hilft nichts anderes, als den Teppichboden mit Gewalt abzuziehen und die am Boden verbliebenen Reste mit Spachtel und Verdünner zu beseitigen. Das kann sich über Tage hinziehen. Ist nur mit Doppelklebeband punktuell fixiert worden, geht das ganz fix: Teppichboden abziehen, Klebeband entfernen, Verdünner und Lappen zur Hand nehmen: Zack, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist sind diese Teppichkleber wasserlöslich. Also den Teppich mit einem Teppichmesser in Streifen schneiden und mit einer Gießkanne wässern.

Ca. 2 Stunden einwirken lassen und dann die Streifen mit einem Spachtel entfernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Helge001 06.07.2013, 11:51

Die meisten wasserlöslichen Kleber taugen nichts, so die Aussage einer Verlegerfachfirma, als ich mein neues Büro eingerichtet habe. Bei hochwertiger Büroauslegware mit viel Kundenverkehr halten diese meist nicht optimal.

1
Primus 06.07.2013, 12:03
@Helge001

Ja, stimmt, aber dieser hier soll ja runter vom Boden und nicht drauf ;-))

1

Ausleger? Boot? Motorrad? Oder sprichst du von Böden?

Das ist mehr eine Frage an den Experten oder an den Baumarkt, weniger eine für ein Finanzforum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?