Wie einfach ist investieren?

6 Antworten

Ich sage dazu, dass man von Investitionen, zu denen einem die elementaren Grundkenntnisse fehlen, die Finger lassen sollte, egal, was irgendein Yter von sich gibt.

Und wenn man die Grundkenntnisse hat, weiss man auch, dass man seine Anlageentscheidungen nicht aufgrund von anonymen YT-Tipps treffen sollte, deren Wertigkeit man selbst nicht einschätzen kann.

Investition geht anders.

Das reine Investieren ist super einfach, das schwierige ist nur mit was, in was und wie. Wenn es insgesamt so einfach wäre, müsste niemand mehr arbeiten.

Ob der uns unbekannte YouTuber gut ist, kann wohl keiner sagen, da er uns unbekannt ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der hat weniger Follower und Likes aber das Video macht einen vernünftigen Eindruck. Also nimm ihn einfach als Informationsquelle - passt schon.

Wir sollen Dir sagen, ob Du irgendeinem Youtuber vertrauen kannst, den du noch nicht mal nennst? Merkste selber, oder? 🙂

"Vertrauen sie mir, ich weiß, was ich tue" sagte Sledge Hammer und dann brach die Hölle los.

Die einzig wahre Liebe heisst Susi ☝️

1

Was möchtest Du wissen?