Wie den Beitrag für Mieterschutzbund in die Steuererklärung eintragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dieser Mitgliedschaftsbetrag ist bei mietenden Privatleuten nicht "irgendwie" ansetzbar.

Absetzen kann man immer nur im Zusammenhang mit Einkünften. Miete ist eine Ausgabe. Ergo keine absetzen möglich.

Das ist deine Privatsache und nicht bei der Steuer absetzbar.

Es gibt tatsächlich immer noch Ausgaben, an denen man Vater Staat nicht beteiligen kann.

Endschuldige bitte , meine Antwort von vorhin ist leider nicht richtig. Mitgliedsbeiträge, die beruflicher Art sind, sind absetzbar. In deinem Fall leider nicht. Gruß Z... .

Was möchtest Du wissen?