Wie darf man das Pflegegeld der Pflegekasse verwenden? Ganz frei - oder gibts da Vorschriften?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Pflegegeld soll der Pflegebedürftige seine Pflege sicherstellen, deshalb gibt man es meistens der Pflegeperson weiter. Aber manache geben es auch an andere Verwandte weiter, vorgeschrieben ist da nichts.

Es wird alle 6 Monate überprüft, ob es notwendig ist (mein Nachbar hatte gerade die Prüfung).

Dein Vater kann aber selbst entscheiden, wenn er mit welcher Aufgabe betraut. Es ist aber schon am besten, wenn er eine Person als Empfänger hat.

Was möchtest Du wissen?