Wie bin ich bei einem Unfall mit dem Firmenwagen versichert?

2 Antworten

  • der Wagen, wenn Vollkasko versichert für das Unternehmen.

  • da es eine Betriebsfahrt war keine Haftung für den Wagen, ausser grobe Fahrlässigkeit (wenn man z. B. Betrunken war).

  • Bezüglich der eigenen Gesundheit = Krankenkasse

  • Bezüglch weiterer Folgen = Berufsgenossenschaft, ist ja betrieblich veranlaßt.

Das hängt von der Versicherung des Fahrzeuges ab und die ist so unterschiedlich wie im privaten bereich. Manche Unternehmen haben Verträge ohne, andere mit Selbstbeteiligung.

Ein Vorteil wenn etwas passiert ist, dass du nicht hochgestuft wirst.

Was möchtest Du wissen?