wie beleiht man eine Lebensversicherung, welche Nachteile muß ich befürchten?

2 Antworten

Entweder bei der Versicherungsgesellschaft ein sogenanntes "Policedarlehen" beantragen, oder zur Hausbank gehen udn einen Kreditbeantragen und die Versicherung als Sicherheit hinterlegen.

Ein Policendarlehen funktioniert folgendermaßen. Man fragt seine Versicherung um ein Policendarlehen. Die Versicherung will hierfür die Police als Sicherheit. D.h. man hat ein Darlehen und die Police. Sollte das Darlehen in Not geraten, kann die Versicherung die Police hierfür verwerten.

Der Versicherungsschutz bleibt voll erhalten, da die Police ja auch weiterhin in allem Umfang bestehen bleibt. Sie ist lediglich als Sicherheit für das Policendarlehen abgetreten.

In der Regel sind Policendarlehen etwas günstiger, da die Versicherung mit der Police eine wunderbare Sicherheit hat

Was möchtest Du wissen?