wie beleiht man eine Lebensversicherung, welche Nachteile muß ich befürchten?

2 Antworten

Entweder bei der Versicherungsgesellschaft ein sogenanntes "Policedarlehen" beantragen, oder zur Hausbank gehen udn einen Kreditbeantragen und die Versicherung als Sicherheit hinterlegen.

Ein Policendarlehen funktioniert folgendermaßen. Man fragt seine Versicherung um ein Policendarlehen. Die Versicherung will hierfür die Police als Sicherheit. D.h. man hat ein Darlehen und die Police. Sollte das Darlehen in Not geraten, kann die Versicherung die Police hierfür verwerten.

Der Versicherungsschutz bleibt voll erhalten, da die Police ja auch weiterhin in allem Umfang bestehen bleibt. Sie ist lediglich als Sicherheit für das Policendarlehen abgetreten.

In der Regel sind Policendarlehen etwas günstiger, da die Versicherung mit der Police eine wunderbare Sicherheit hat

Steuerliche Konsequenzen, bei Beleihung Lebensversicherung (Abschluß 1996)?

Hat es steuerliche Konsequenzen, wenn man eine Lebensversicherung beleiht, also als Kreditsicherheit verwendet?

...zur Frage

Lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch - beleiht die Bank?

Wenn ein lebenslanges Wohnrecht für jemanden bestehen soll und das im Grundbuch eingetragen wird, hat man trotzdem eine chance, die Immobilie zu beleihen oder macht das die Bank nicht?

...zur Frage

Kann man eine Versicherung beleihen und ein Policendarlehen bekommen

Kann man eine angesparte Versicherung (Lebensversicherung) beleihen und ein Policendarlehen von der Versicherung bekommen?

...zur Frage

Kann man eine Lebensversicherung beleihen die bereits als Sicherheit hinterlegt ist ?

Kann man eine Lebensversicherung beleihen die bereits als Sicherheit hinterlegt ist ? Brauch dringend Bargeld - habe aber meine Versicherung bei der Bank als Sicherheit hinterlegt. Kann ich die bei meiner Versicherungsgesellschaft vielleicht trotz allem noch beleihen ?

...zur Frage

Krankengeld anspruch?

Guten tag, habe78 Wochen Krankengeld erhalten, 3 monate wieder erwerbstätig jetzt wieder krank mit einer anderen Krankheit, AOK schreibt kein Anspruch auf Krankengeld weil die Blockfrist für meine Ersterkrankung erst am 13.01.2019 endet und ab dem 14.01.2019 eine Neue Blockfrist beginnt aber wie gesagt bin zurzeit wegen was anderem Krank .Weiß jemand ob das so richtig weil AOK gibt keine richtige Auskunft

...zur Frage

Steuerberater oder nicht?

Hallo zusammen,

Ich bin am 06.04.2017 von meiner Exfrau geschieden worden, war seit Januar 2017 in Steuerklasse 1. Habe am 28.04.2017 wieder geheiratet. Meine neue Frau war da schon Arbeitslos und sollte ab Mai 2017 Harz4 bekommen. Da ich aber zuviel verdiene bekommt sie nichts.

Jetzt weiß ich nicht ob ich zum Steuerberater gehen soll oder die Steuererklärung selber mache. Kann mir jemand einen Tipp geben?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?