Wie bekomme Schadensfreiheitsrabatt zurück?

2 Antworten

ich meine, ein einmal übertragener Versicherungsrabatt lässt sich nicht mehr rückabwickeln !

Es sei denn, es würde sich um den übertragenen Rabatt (d)eines Zweitwagens handeln. Denn wenn jemand zwei Autos versichert hat, verliert er nur die Schadenfreiheitsklasse für ein Fahrzeug. Der Versicherungsvertrag für den anderen Wagen bleibt bestehen.

Den Versicherer dazu befragen kann trotzdem nicht schaden. 

Dazu müsste zunächst erst einmal dein Sohn überhaupt bereit sein, dir den Rabatt wieder zuück zu geben.

Und wie Gänseliesel bereits richtig schrieb: Eine Rückübertragung ist nicht bei jeder Gesellschaft möglich. 

Auch ist die Frage, ob dein Sohn überhaupt die kompletten Jahre hat übernehmen können.

Wenn dein Vertrag bei SF20 war, er aber aufgrund seines Führerscheins nur SF12 übernehmen konnte, würdest du auch nur SF12 wiederbekommen.

Das hättest du dir also vorher überlegen sollen.

Was möchtest Du wissen?