Wie bei Handwerkerrechnungen sparen? (für Erneuerung Regenrinne)

2 Antworten

Kann man Handwerkerrechnungen reduzieren

Kann man, indem man von verschiedenen Firmen die Preise vergleicht und sich dann für das günstigste Angebot entscheidet.

Es sollte sich allerdings um ein seriöses Angebot handeln, und die Arbeiten vom Fachpersonal ausgeführt werden, damit Du bei Reklamationen nicht im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehst ;-))

Immer dran denken: Sparen ja - aber an richtiger Stelle.

Aha, Dachrinne selber anbringen? Bei einem Bungalow mag das noch angehen. Ich möchte aber nicht in mehreren Metern Höhe auf einer wackligen Leiter balanzieren müssen und mir dann schlimmstensfalls das Genick brechen um 500 Euro zu sparen. Gewiß, es soll Leute geben, die sich die Zähne mit dem Hobbybohrset aus dem Heimwerkermarkt und dem Zweikomponentenkleber selber sanieren (kein Witz!). Ich aber meine, in einer arbeitsteiligen Gesellschaft soll sich jeder nur das zumuten, was er kann. Wenn ich an Handwerkerarbeiten sparen will, dann hole ich Angebote von Fachfirmen ein und vergleiche.

Und wenn hier jemand ernsthaft Kunststoffrinnen anpreist (er wird schon wissen, wieso), dann frage ich mich, ob die den nächsten Frost überstehen.

balanzieren

Z raus, C rein. So meldet es meine Qualitätskontrolle.

1

Der Dachrinnenspezialist wirbt hier für sich. Lies mal die letzte Zeile, wenn Du Lust dazu hast. Lohnt aber eigentlich nicht.

0
@RatsucherZYX

Ich habs schon beanstandet. Ist ja wirklich verblüffend gewesen, dass gerade mal 2 Minuten nach Einstellen der Frage die lange Antwort dazu auftaucht. Ich denk mir da mein Teil...

0
@Privatier59

Scheint wohl schon weg zu sein.

Schade, das hat man davon, wenn man sich am Abend noch mal ins Büro aufschaltet und was arbeitet...

3
@Privatier59
Ich habs schon beanstandet

Ich auch und nu isser weg ;-)))

1
@Primus

@EB: Jürgen hatte Mitleid mit Dir und nu isser wieder da - siehe unten ;-))

0

Was möchtest Du wissen?