Wie behandelt man eine Fahrt mit dem Dienstwagen zum Hauptsitz der Firma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich meine natürlich "wie muss ich diese Fahrt an den Hauptsitz im Fahrtenbuch berücksichtigen?"

Das ist eine komplette Dienstreise, wenn Du von Zuhause direkt zur GF fährst und wieder zurück. Für diesen Tag entfällt dann komplett die Fahrt zur Arbeitsstätte (nicht schummeln!).

Fährst Du zunächst von Zuhause zur NL, dann zur GF und zurück nach Hause, dann ist Dienstreiseentfernung NL-GF-Heim. Für diesen Tag setzt Du nur die halbe Fahrt zur Arbeitsstätte an.

Deine regelmäßige Arbeitsstätte ist und bleibt die Niederlassung.

0
@LittleArrow

Da hat er sehr recht. Gute Antwort. Leider ist beim Kommentar kein DH möglich.

0
@LittleArrow

Hallo,

danke für die hilfreichen Antworten zum Thema!!

Viele Grüße

PS: Warum sollte ich hier schummeln? Eine Dienstreise ist ja ohnehin steuerlich für mich günstiger, als wenn ich einen Weg zur Arbeit eintragen würde.

0

Die Lohnbuchhaltung muss dieses BMF-Schreiben berücksichtigen: http://kuerzer.de/BMF20110401

Insb. Textziffer 6 ist auch für Dich lesenswert

Danke für den Link,

werde ich mir demnächst zu Gemüte führen.

Viele Grüße.

0

Was möchtest Du wissen?