Wie aussagekräftig sind Auszeichungen von dem Wirtschaftsmagazin "Capital"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Bewertung ist sicherlich berechtigt, ist jedoch differenziert zu betrachten. Zum einen: welche Kriterien genau stehen hinter dieser Bewertung ? In der Regel werden Finanzstärke, Krisenstärke, Rücklagen etc. bewertet und da steht die Deka als Fondsanlagegesellschaft der Sparkasse nunmal sehr gut da. Über Qualität und performance deren Fonds sagt das nichts aus, da hätten sie nämlich keine 5 Sterne. Ich halte es wie Niklaus: in meinem Portfolio gibt es keinen Deka-Fonds und ich werde auch nie welche empfehlen...

Alles Schwachsinn. Deka gehört nun wirklich zu den mittelmäßigen Fondgesellschaften. Allerdings wird oftmals für solche Bewertungen nicht der Fonderfolg sondern der Webauftritt, das Kommunikationsverhalten, die Anzahl der geschalteten Anzeigen usw. zugrundegelegt.

das ist in meinen augen genau so aussagekräftig wie die kriterien, die dafür angewandt wurden. wie aussagekräftig sind die ratings von ratingagenturen? in der finanzkrise hat sich bei einigen produktgruppen gezeigt, dass diese keinen cent wert waren.

ich würde diese auszeichnung als indikation sehen, mehr nicht.

Die Aussage kannst du in die Tonne hauen. Ich würde keinen einzigen Fonds dieser Gesellschaft empfehlen. Ich frage mich immer wie solche Aussagen zustande kommen.

Was möchtest Du wissen?