Wie alt sollte man sein um mit Aktien offiziell handeln zu dürfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du volljährig bist und geschäftsfähig, dann geht das.

Man wird mglw. eine Einschränkung bei den Risikoklassen für die Person führen, mehr aber nicht.

Volljährigkeit reicht rechtlich auf jeden Fall aus. ggf. auch jünger - weiß ich aber nicht)

Bei bestimmten Produkten, z.B. Optionsscheinenn, muß Du die sog. Termingeschäftsfähigkeit bestätigen.

Dazu genügt, beim Fragebogen des Brokers zur Termingeschäftsfähigkeit, die Angabe zu machen, bereits länger mit Produkten, die diese Termingeschäftsfähigkeit erfordern, gehandelt zu haben.

Nutzen tut Dir das alles aber nur, wenn Du beim Handel auch weißt, was Du tust.

Merke: Dürfen heißt nicht können.

Was möchtest Du wissen?