Widerruf/Kredtitvertrag reservieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso brauche die Besitzer eine neue Bank? Die bekommen doch von euch das Geld für das Haus, oder? Wenn ihr nun zwei Wochen Widerrufsrecht habt, dann macht doch davon gebrauch, dann seid ihr auf der sicheren Seite. Und außerdem bevor man irgend etwas unterschreibt erhält man von seiner Bank erstmal eine Finanzierungsbestätigung, damit der Kauf abgesichert wäre, geht dann zum Notar zur Unterschrift und unterzeichnet danach erst den Darlehensvertrag, sodass solche Fälle erst garnicht eintreten können.

Nochmals die Fakten problematisieren, dann wird vielleicht klar , was zu tun ist ???

Notartermin geplatzt - kein Kaufvertrag unterschrieben.

Bank hat den Kredit bereitgestellt, aber ihr könnt aus dem Vertrag noch raus.

Die DDH ist zwar attraktiv, aber der Verkäufer kommt nicht aus dem Quark.

Zunächst mit der eigenen Bank reden : vermutlich werden diese aber die Konditionen nicht sehr lange halten wollen , insofern eher den Ausstieg vollziehen.

In Zukunft:

Der Verkäufer sollte einen Auflassvermerk ins Grundbuch eintragen lassen, dann habt ihr Planungssicherheit - denn der muss dann an euch verkaufen.

Mein Rat : verabschiedet euch von der Doppelhaushälfte, neues Objekt suchen, und es richtig machen - die Zeiten sind gut für den Käufer, nicht für den Verkäufer.

Und dem Verkäufer von dieser DHH keine Träne hinterher weinen, wenn man sich so verhält ist man es selbst schuld, und als Käufer solltest du mit solchen Tränen auch kein Mitleid haben.

Wenn dir deine Bank keine definitiven Auskünfte geben kann - die immerhin deine Zahlen kennt - dann glaubst du doch nicht ernsthaft, dass HIER jemand dir hilfreich sein könnte...!??

Ich hoffe einfach nur auf Hilfe!!!!

0
@sabse10

Und auf Antworten die mir WIRKLICH helfen

0
@sabse10

Na, dann posten Sie mal Ihre Schufa, Ihre Einkommensnachweise und Ihre Lebenshaltungskosten :D

0

Was möchtest Du wissen?