Widerruf nach Fernabsatzrecht nur per Post??

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Das kann der Unternehmer machen wie er will 100%
Ich mache keine Onlineverträge - ist mir wurscht! 0%
Ja - es muß auch per E-Mail möglich sein zu widerrufen. 0%

3 Antworten

Das kann der Unternehmer machen wie er will

Niemand ist gezwungen bei GMX Kunde zu sein.... Braucht eh niemand so was. Das meiste bekommt man für lau bei seinem normalen Internet Provider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TillWollheim
26.11.2010, 17:00

Deine Antwort verkennt die Problematik - fehlt es am Intellekt???

0
Das kann der Unternehmer machen wie er will

Nein, das kann der Anbieter tatsächlich selbst regeln, bzw. entscheiden. Der Postweg muss jedoch meines Wissens nach auf jeden Fall angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es immer wieder ziemlich dreist, wenn Fragesteller die große Mehrheit der user hier im Forum schon mit der Frage ausschliessen wollen.

Im übrigen kannst du ja die Antwort durch eine kostenpfliche rechtsberatung auf einer Anwaltshotline erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TillWollheim
26.11.2010, 16:59

Schade daß es hier keinen Mülleimer gibt für Abfall-Antworten!!

0

Was möchtest Du wissen?