Widerruf Hausdarlehen ING DiBa 2009

5 Antworten

Anwälte sind ja auch keine Provisionsjäger, sondern Freiberufler.

Ebenso wie Steuerberater nicht einen Teil der Erstattung als Vergütung bekommen, dann würden Leute die nachzahlen müssen, keinen Berater finden.

Den Finanzberater kannst Du locken, weil der an der Neufinanzierung verdienen kann.

Einen Anwalt wirst Du kaum finden, ausser einen vor der Sorte bei den morgens nichts los ist und dafür nachmittags etwas ruhiger wird.

Ebenso wie Steuerberater nicht einen Teil der Erstattung als Vergütung bekommen, dann würden Leute die nachzahlen müssen, keinen Berater finden.

Ich kann von einem Steuerberater berichten, der von der Erstattung 10% verlangte und bei einer eventuellen Nachzahlung einen Festpreis von 200 € nannte.

1
@Primus

Aha. Man wird älter als ne Kuh und lernt Kuriositäten noch dazu.

Kannst Du mir die Adresse geben.

Der bekommt meine Erklärung zu machen. 200,- ist billiger als wenn ich es selbst mache.

1
@wfwbinder

;-))))))))))))

Ich hab versprochen zu schweigen!!

1
der auf Erfolgsbasis abrechnet

Welchem Beruf gehst Du nach? Arbeitest Du auf Erfolgsbasis?

Und: Es werden sich vereinzelt Anwälte finden lassen, die trotzdem auf Erfolgsbasis arbeiten. Die werden dann aber die Erwartung haben, dass sich das richtig lohnt. Folge für Dich ist, dass Du dann trotz Prozeßsieg auf einem Teil der Anwaltsgebühren sitzen bleibst.

Anwalt wäre mir lieber, habe auch schon nachgefragt, aber keinen gefunden, der auf Erfolgsbasis abrechnet; wer weiß was?

Da könnte ich dir helfen. Bräuchte aber ALLE Unterlagen des Kredits ungeschwärzt und unzensiert.

Ebenso bei der Anschlussfinanzierung.

Wiederruf Darlehensvertrag möglich auch wenn kein Vertragsformular mehr auffindbar?

Hallo ich hatte einen alten Kreditvertrag bei der Sparkasse für den ich 2008 aufgrund Hausverkauf Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen mußte. Da mehrere Verträge der Sparkasse in diesem Zeitraum in der Widerrufsbelehrung Fehler hatten, bin ich mir ziemlich sicher dass auch mein Vertrag darunter fällt, und ich ihn noch wiederrufen können müßte. Leider habe ich aber keine Vertragsunterlagen mehr, Nur Kontoauszug und Nachweis über gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung.

Was macht man in so einem Fall. Kann ich trotzdem einfach ins "Blaue hinein wiederrufen" oder ist ein Vertragsformular zwingend erforderlich

...zur Frage

Vermögenswirksame Leistungen: die z.Z. renditestärkste Alternative für kleine Anlagebeträge?

Gegeben: eine Angestellte, welche monatlich 6,65 Euro als VWL von Ihrem Arbeitgeber erhält. Das zu versteuernde Jahreseinkommen beträgt knapp 30000 Euro, so dass stattliche Förderungen/Zuschüsse vermutlich nicht gewährt werden. Fonds- oder Aktiensparpläne sollen es nicht sein und wegen der fehlenden Förderung kommt vermutlich auch kein Bausparvertrag in Frage. Ad hoc habe ich als vermeintlich beste Lösungen gefunden: a) Degussa Bank bietet "VL-Sparen" mit einem variablen Basiszins von derzeit 0,25% und einem Bonus von 14,00% auf die eingezahlten Sparraten am Laufzeitende an. Die Rendite beträgt bei unverändertem Basiszins 3,48%. Während der sechs Einzahlungsjahre ist der Vertrag mit mindestens EUR 30,00 im Jahr zu besparen. Die Kontoführung ist kostenlos. Kontoauszüge kommen jährlich frei Haus.
b) Beim "VL-Sparen" der ING-DiBa ist der Zinssatz fest. Er liegt derzeit bei 2,00%. Der Vertrag wird sechs Jahre mit bis zu EUR 40,00/Monat bespart und ruht anschließend maximal ein Jahr. Die monatlichen Beiträge werden durch den Arbeitgeber direkt vom Lohn/Gehalt überwiesen. Die Kontoführung ist kostenlos. Kontoauszüge kommen jährlich frei Haus.

Versteckte Kosten habe ich auf Anhieb keine gefunden bei diesen beiden Anbietern. D.h., die Rendite p.a. betrüge dann 3,48%, bzw 2,0%.

Frage: sind dies tatsächlich die beiden besten Alternativen oder gibt es noch Anbieter, welche eine höhere Netto-Rendite bieten?

Für hilfreiche Antworten: danke im Voraus

...zur Frage

Ist der Verzicht auf Widerruf bei einem Darlehen gesetzlich geregelt?

AUF mein RECHT WIDERRUF VERZICHTEN?

Hallo zusammen, bin momentan wegen widerruf des Darlehens von 2005 ,mit meiner Bank beim Landsgericht Aachen (Vertreten durch Anwalt) vor Gericht... Mein Anwalt schrieb diesbezüglich: -------------------------- Das Gericht führte in den Sach-und Streitstand ein. Das Gericht führte aus, dass Sie wohl in einem Präsenztermin mit der Bank auf Ihr Recht zum Widerruf verzichtet hätten. Daher sei es nach Auffassung des Gerichtes schwierig, etwas gegen die Widerrufsbelehrung rechtlich einzuwenden. ( Vertrag:165000€ )

Bei dem kleineren Vertrag (5000€)sei kein Verzicht erklärt worden. Hier wird der Widerruf wohl greifen.


Termin zur Verkündung einer Entscheidung wurde bestimmt auf den xx.xx.2015.

Meine Fragen: 1.Muss die Bank mir diesen Verzichterklärung beim Gericht bzw. meinem Anwalt nicht zeigen(ich kann mich nicht dran errinern, dass ich jemals was unterschrieben habe)wenn ich unterschrieben hätte, wäre ich doch nicht wegen widerruf nicht vor Gericht! 2.Wenn die Widerrufsbelehrung falsch ist oder sein soll.. kann der Verzicht(soweit vorhanden) bei einer falschen belehrung sinn haben? 3.Wieso greift es bei dem kleineren Vertrag nicht? 4. Wie soll ich vorgehen? - was heisst das Gericht sei der auffassung? schon verloren? - in die Berufung? oder sein lassen?

Verzicht auf Widerruf ,gesetzlich geregelt?

In meinen Unterlagen habe ich nichts, in der Richtung gefunden

...zur Frage

Welchen Anwalt wählt man am besten bei Streit mit Versicherung?

Einen Anwalt für Vertragsrecht ? Oder auf was muß man achten? Was sollte der Anwalt als Spezialgebiet haben?

...zur Frage

Zweigstellen der ING-DiBa? Nix gefunden! Reine Internetbank? Kein persönliches Gespräch bei Fragen

Hallo, noch ne Frage, habe Zweigstellen der ING-DiBa gesucht, hab im ganzen Umkreis nichts gefunden. Ist da eine reine Internetbank? Irgendwie auch komisch, wenn man gar kein persönliches Gespräch wegen einem Autokredit führen kann. Wie sind Eure Erfahrungen mit Bank im Netz?

...zur Frage

ING Diba Girokonto – Könnt ihr das empfehlen?

Ich habe bislang eigentlich nur Gutes von der ING Diba in Verbindung mit dem Extra Konto gehört. Ich überlege mir bei der Bank das kostenlose Girokonto zu holen, zögere jedoch noch, da es ja nicht so richtig eine Filialbank wie bspw. die Sparkassen ist. Hat jemand Erfahrungen? Kostet es bspw. Gebühren, wenn man mit der EC Kare bei ner Sparkasse oder Volksbank Geld ziehen möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?