Wettbewerbsrecht: kostenlose Seminare als Werbemaßnahme durchführen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Vorwurf des Dumpings sehe ich hier nicht, da es sich ja nicht um eine unlautere Preisgestaltung, sondern vielmehr um eine Marketingmaßnahme handelt. Dieses ist so ohne weiteres Möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?