Western Union Geld aufs Bankkonto schicken lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du deine Bankdaten nicht angeben willst kannst auch Paypal nutzen. Ich sende ab und zu Geld an Freunde oder Dienstleister im Ausland. Hat bisher gut funktioniert, Paypal hat auch Gebühren, denke es ist aber weniger als bei Western Union. Man kann sich die Gebühren auch teilen. Der andere muss natürlich auch ein Paypal Konto haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man per WU Geld auf ein Konto senden. Das hätte man unschwer auch der Internetseite von WU entnehmen können. Wer aber kommt bei den horrenden Gebühren von WU auf die irrwitzige Idee so etwas zu machen? Normale Banküberweisung ist doch viel billiger.

Wenn man mit Bankdaten etwas "anfangen" könnte, dann dürfte man sie niemand mitteilen. Dann könnte man aber auch kein Geld überweisen oder empfangen. Denkt man das konsequent weiter, dann müßte man wieder zur Tauschwirtschaft übergehen. Wie damals im Neandertal. Für diese Antwort würde ich dann eine Dinosaurierkeule in Rechnung stellen. Bitte "medium" gegrillt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?