Werkstudent und gleichzeitig Hiwi-Job.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

welche Krankenversicherung besteht denn aktuell: gesetzlich oder privat? Eigene Mitgliedschaft oder Versicherung über die Eltern?

Wöchentliche Arbeitszeit beträgt jetzt aktuell 30 Stunden?

Gruß

RHW

die Steuern und die Sozialabgaben führen die Arbeitgeber ab. Das Problem, das ich sehe, ist die Wochenstundenzahl von 30. Damit bist du kein Student mehr. Und damit fällst du in die komplette Sozialversicherungspflicht. Und bei der Krankenversicherung wird es auch deutlich teurer.

Sind es wirklich 30h/ Woche während des Semesters? Du kannst nämlich 2 Monate/ 50 Tage im Jahr mehr arbeiten.

Erkundige Dich doch zunächst beim Personalbüro der Firma wo Du als Werksstudent beschäftigt bist oder/und bei derselben Stelle der Uni wo Du den Hiwi-Job ausübst. Übrigens, jedes Finanzamt hat auch eine Beratungsstelle, auch dort kannst Du einen Termin vereinbaren!

Was möchtest Du wissen?