Werkstatt, Auto Motor Defekt, angeblich nicht schuld?

3 Antworten

Da wär ich vorsichtig, nicht dass es dann heisst, du hast den Auftrag erteilt. Wenn du eine Rechtschutz hast, dann würde ich mal die Anwaltshotline anrufen. Du wirst im Zweifelsfall einen Gutachter kommen lassen müssen, und das geht nicht in repariertem Zustand.

Der Automotor ist nicht defekt. Der kostet sicherlich auch über 900€.

Stellmotor ist was anderes. Lieder immer mit Elektronik verbunden. Woher weist Du das der zuvor noch intakt war? Wenn Fehlermeldungen in der Steuerung waren, lag ja ein Fehler vor. Der Stellmotor wird zuvor schon ausgesetzt haben und Fehlermeldungen produziert haben. Das Fahrzeug war also nicht fehlerfrei.

Frag die, welches Teil defekt ist und fotografiere die Bosch-Nr. Ersatzteil-Nr..

Besorg das Teil aus dem Netz ( Nr. googeln) und gib es ihnen zum Einbau.

Sprich das zuvor mit dehnen ab. So kommst Du billiger weg. Die müssen Dir ja irgendwie entgegen kommen.

Ich bin mit dem Auto 3 monate ganz normal ohne probleme gefahren, wollte auslesen lassen um zu wissen ob es mangeln hat oder nicht. Der Meister hat das Auto selber bei der Übergabe gefahren und konnte nichts feststellen, erst nach der Diagnose sprang das Auto nicht mehr an

0

Fall für den Anwalt

Ich habe jetzt erst einmal gesagt, sie sollen den schaden reparieren

0

Was möchtest Du wissen?