werden steuern auf alg 1 erhoben?

4 Antworten

Nein, aber es unterliegt dem Progressionsvorbehalt (vgl. § 32b EStG), heißt es erhöht das zu versteuernde Einkommen.

Hallo,

nein auf das ALG müssen keine Steuern gezahlt werden. Das ALG schiebt aber das übrige Einkommen in eine höhere Progression.

Deine Annahme ist richtig ! Ich gehe mal davon aus , daß du deine Einkommenssteuer meinst ! Bist du verheiratet ? Veranlagt ihr zusammen ?? Aber dein Programm berücksichtigt schon das GROSS und klein im Schreiben. Gruß Z... .

das GROSS und klein im Schreiben

Aus dem Grund gebe ich keine Antwort. Ich lese sowas nicht mal.

2
@EnnoBecker

“Worte sind das stärkste Rauschgift, das die Menschheit verwendet.” Rudyard Kipling

2

Student + Teilzeitbeschäftigung + Honorartätigkeit - was fällt an Steuer an?

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin Student und habe nebenbei eine Teilzeitbeschäftigung mit 30%. Da ich dort relative wenig verdiene - ca. 500 Euro - fallen, gemäß meine Lohnabrechnung keine Steuer an. Jetzt habe ich noch die Möglichkeit als Honorarkraft zu arbeiten - diese Tätigkeit ist relative unregelmäßige, würden mir aufs Jahr gesehen aber ca. 4.200 Euro einbringen.

Mir stellt sich nun die Frage ob von diesen 4.200 Euro letztlich noch Steuern abgezogen werden oder ob durch meine Tätigkeit als Honorarkraft plötzlich Lohnsteuer auf meine Teilzeitbeschäftigung erhoben wird.

Als kleine Zusatzfrage. Da ich ja eigentlich Vollzeit Student bin würden mir noch ca. 190 Euro Kindergeld zustehen - verliere ich dieses durch meine Tätigkeiten (wäre ein Jahresverdienst von zusammen 10.200 Euro - falls keine Steuern abgezogen werden.

Herzlichen Dank schon einmal für eure Hilfe.

Lg Hannes

...zur Frage

Wird zuviel gezahlte Abgeltungssteuer zu 100 % erstattet?

Ich sitze gerade über der Steuererklärung 2009 mit dem Elsterprogramm. Bei der Anlage KAP bin ich am Verzweifeln. Ich bin verheiratet und habe für die Zinsen den Freistellungsauftrag zu niedrig gestellt. Wir haben 1398,00 Zinsen erhalten und dafür 120,57 EUR und 6,52 EUR Steuern und Soli gezahlt. Anstatt die Beträge zu erstatten, berechnet das Programm ein höheres zu versteuerndes Einkommen und legt die Steuer entsprechend höher fest. Ohne Angabe der KAP-Erträge liegt die Erstattung höher, als mit. Wir haben doch den Pauschbetrag von 1602 EUR nicht ausgeschöpft. Wieso bekommen wir die 120 EUR nicht wieder?

...zur Frage

Frage. Bei welchen Kündigungsarten gibt es eigentlich eine Sperre des ALG von der Agentur für Arbeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?