Werden Schufa-Daten irgendwann wieder gelöscht oder bleibt das immer und ewig eingetragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in der Regel gibt es verschiedene Fristen, wann Schufaeinträge wieder gelöscht werden. Genaueres findest Du auch hier: http://www.schufa.de/de/private/wissenswertes/gespeicherteinformationen/speicherfristen/speicherfristen.jsp

Allerdings kommt es immer mal wieder vor, dass eine Löschung vergessen wurde. Hier hilft ein nettes Schreiben an die Schufa. Einmal im Jahr hast Du auch die Möglichkeit, kostenfrei eine Selbstauskunft zu erhalten und hier zu kontrollieren, welche Einträge Du hast, alternativ dazu gibt es einen einmalig kostenpflichtigen Online-Zugang.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten negativen Schufa Einträge werden 3 Jahre nach Erledigung gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?