Werden Kreditkartenumsätze auch vom Girokonto abgebucht...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das Kreditkartenkonto wird nur dann ausgeglichen, wenn es im Soll ist. Viele Leute nutzen das Kreditkartenkonto nie und laden kein Geld darauf auf. Aus diesem Grund wird immer der Betrag, mit welcher eingekauft wurde vom Girokonto abgebucht. Lädt man direkt auf das Kreditkartenkonto Geld, so wird dieses verwendet bis das Konto wieder im Minus ist und dann greift es erst wieder auf das Girokonto zu.

Was möchtest Du wissen?