werden Kontaktlinsen mit 8,5 Dioptrien sehschwäche von der krankenkasse bezahlt ?

1 Antwort

Für 14 - 18 jährige gilt: Die Krankenkasse übernimmt die Kosten einer Brille - bei Notwendigkeit auch mit Kunstoffgläsern.

Wer keine Brille tragen möchte, kann auch auf Kontaktlinsen zurückgreifen.

Kosten für Kontaktlinsen werden allerdings nur in Höhe vergleichbaren Brillengläser bezuschusst.

Woher weiß ob Krankenkasse Arztleistung bezahlt oder nicht?

Wenn ich zum Arzt gehe und z.B. eine Impfung benötige, so übernimmt die Krankenkasse doch nicht alle Impfungen. Woher weiß ich aber im Voraus, ob die Impfung von der Krankenkasse übernommen wird oder nicht? Habe nämlich keine Lust mich beim Arzt impfen zu lassen und dann eine horrende Rechnung von ihm zu bekommen, die ich selbst bezahlen muss.

...zur Frage

Welche Krankenkasse zahlen auch Heilpraktiker an Gesetzlich Versicherte?

Welche Krankenkasse ist hier besonders grosszügig und zahlt Heilpraktikerbehandlungen bis zu einer bestimmten Höhe?

...zur Frage

BodySure-Versicherung abschließen, wenn man sich Laser-Op am Auge unterzieht?

Ne Freundin von mir will zur Polizei und weil man da bei der Eignungsprüfung keine Sehschwäche haben darf, will sie sich einer Laser-OP an den Augen unterziehen. Das ist aber wohl gar nicht so riskikolos wie gedacht. Wenn Folgebehandlungen notwendig sind, dann übernimmt diese BodySure-Versicherung dafür anscheinend die Kosten. Der Name war uns beiden vorher noch nie untergekommen. Sollte man sowas abschließen? Hat hier jemand vielleicht selbst schon mal so eine OP machen lassen udn diese Versicherung abgeschlossen? Danke!

...zur Frage

Ausländer ist nicht krankenversichert – Angabe der Krankenversicherung im Arbeitsvertrag des Minijobs?

Sehr geehrte Community von finanzfrage,

ein Ausländer kommt von außerhalb der EU zum Studium nach Deutschland. Während des Aufenthalts ist er nur über eine internationale Reisekrankenversicherung geschützt. Das akzeptiert die Ausländerbehörde so.

Die Reise-Krankenversicherung läuft ab. Der Ausländer erneuert sie nicht. -> Heiratet in Deutschland und beantragt ein entsprechende Visum.

Eine Prüfung des Krankenversicherungsschutzes findet bei der Vergabe des neuen Visums nicht statt.

Der Ausländer verbringt ca. 20 Monate ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland.

Dann nimmt er einen Minijob (geringfügige Beschäftigung) auf.

Im Arbeitsvertrag des Minijobs wird nun nach dem Namen der Krankenversicherung und einer Kopie der Gesundheitskarte gefragt.

Es liegt lediglich eine Sozialversicherungsnummer vor.

Der Ausländer möchte die entfallenen Beiträge zur Krankenversicherung zurückzahlen und möglichst sofort einer Kasse beitreten, um die Unterlagen bei seinem Arbeitgeber vollständig einreichen zu können.

Nun meine Fragen zum Thema:

  1. An wen soll er sich zunächst wenden?
  2. Wie kann er sich bei einer neuen Kasse anmelden?
  3. Was soll er dem Arbeitgeber mitteilen?
  4. Braucht der Arbeitgeber nur die Sozialversicherungsnummer oder kommt es möglicherweise zu Schwierigkeiten, wenn keine Gesundheitskarte und kein Name der Krankenkasse vorliegt?

vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort und beste Grüße

...zur Frage

Welche Kosten übernimmt Krankenkasse?

Habe in meiner geradeeben gestellten Frage den Krankheitsverlauf meines Schwiegervaters geschildert. Kann man in seinem Fall für die Kosten für Artz-, Klinik- und Rehefahrten einen Kostenerstattungsantrag bei der Krankenkasse stellen?

...zur Frage

Gibt es eine Zahnzusatzversicherung, die 100% der Rechnung zahlt?

Bietet eine Versiechrung eine Zahnzusatz an, die nach Abzug der gesetzlichen Krankenkasse den kompletten Rechnungsbetrag übernimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?