Werden faule Kredite zu schnell abgeschrieben? Was passiert, wenn der Schuldner doch noch zahlt?

1 Antwort

Wer eine Bilanz macht, muss Forderungen, die notleidend sind wertberichtigen. Dies geschieht nach Erfahrungswerten.

Zahlen die Schuldner dann doch noch erhöht sich der Gewinn wieder.

In der Praxis ist es allerdings so, dass nur so geringe spätere Eingänge kommen, dass die Zuführungen zu den Wertberichtigungen und Abschreibungen immer höher sind, als dass was für alte Forderungen noch reinkommt.

wohnung mieten ohne einkommensnachweis

ich gehe keiner steuerpflichten tätigkeit nach und beziehe keinerlei sozialleistungen.

nach ersten googlen sind das vorrausetzungen die es quasi unmöglich machen eine wohnung zu mieten.

meine frage ist jetzt ob man vermieter z.b. damit überzeugen kann dass man die miete 12 monate im vorraus zahlt oder 10 monatsmieten kaution hinterlegt.

wie sieht da die praxis aus? ist sowas denkbar oder vielleicht sogar üblich? gibt ja bestimmt einige leute die nicht arbeiten und keine sozialhilfe bekommen(faule erben,lottogewinner,selbstständige die gut verdient haben und ne pause einlegen,etc..)und trotzdem ne mietwohnung bekommen.

wichtig wären mir meinungen von leuten die damit in der praxis zutun haben.(vermieter,makler,etc..) im prinzip müsste doch eine kaution die eventuelle kosten einer räumungsklage deckt + die bereitschaft die miete weit im vorraus zuzahlen für jeden makler/vermieter topargumente sein.

...zur Frage

300 € Privatkredit

Hallo liebe Community! Ich bin Jungunternehmer und im Bereich der Videoproduktion unterwegs. Allerdings stellt sich in den letzten Tagen für mich die Frage wo ich schnell und unkompliziert 300 € leihen kann. Jeder Mensch weiß ja wohl, dass Kredite meist erst ab 1.000 € ausgehändigt werden. In meinem Umfeld habe ich mich schon durch gefragt, doch leider kann mir derzeit keiner 300 € für neues Equiptment leihen. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, kennt ihr vielleicht eine Website oder Leute die von Privat an Privat kleinere Summen leihen? Natürlich mit Zinsen das versteht sich ja von selbst! Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! Bis bald!

...zur Frage

Wozu eine Rechtsschutzversicherung?

Hallo Leute,

ich habe mir vor Kurzem eine Rechtsschutzversicherung aufschwatzen lassen. Nun stelle ich meine Entscheidung aus folgenden Grund in Frage: - Die Rechtsschutzversicherung zahlt nur, wenn ich mich verteidigen muss

Wann passiert das schon? Ist es nicht viel häufiger so: - Man fährt mit dem Fahrrad und einer missachtet die Vorfahrt und fährt dich um. Danach will er nicht zahlen. Dann müsste ich doch klagen um zu meinem Recht zu kommen. Dann würde doch die Rechtsschutz nicht zahlen oder? Ich bin ja aktiver Kläger? - Ich will ein Haus bauen und der Handwerkerbetrieb murkst. Ich will, dass der den Schaden behebt oder dafür zahlt, also muss ich aktiv klagen und die Rechtsschutz zahlt nicht - MIr würden noch viele weitere Fälle einfallen, aber keiner, wo die Rechtsschutz mal zahlen würde, weil ich niemanden betrüge oder oder anderweitig "anklagbar" wäre, außer vielleicht bei einem Urheberrechtsverstoß, den man mir unterstellt, aber ich nie begangen habe. Dann die Rechtsschutzversicherung aber auch nicht.

Könnt ihr mir vielleicht helfen, die so oft empfohlene Rechtsschutzversicherung für mich sinnvoll erscheinen zu lassen?

Danke

...zur Frage

Kreditraten reduzieren?

Hallo,

ich möchte nächstes Jahr studieren, dafür ist meine jetzige Kreditrate aber leider zu hoch. Gibt es Wege diese zu senken? Vielleicht das man zur Bank geht, mit Ihnen redet und fragt ob man über die Zeit des studierens nur die Zinsen zahlt. Würden die sowas machen? Danach würde ich ja sofort wieder regulär zahlen. Ich mein da machen die doch nur Gewinn mit.

Danke schon mal

...zur Frage

Was passiert nun mit dem Studienbeitragsdarlehen?

Meine Frage bezieht sich auf die Abschaffung der Studiengebühren in NRW.

Ich habe bei der NRW Bank ein Studienbeitragsdarlehen abgeschlossen. Die Bank zahlt daher jedes Semester die 500€ Studiengebühren direkt an die Hochschule.

Doch nun fallen die Studiengebühren weg! Was passiert also mit dem Darlehen? Ich selbst "darf" es ja nicht kündigen ohne dass ich die komplette Summe inkl. Zinsen zurückzahlen müsste. (Da ich Bafög beziehe tritt bei mir die Kappungsgrenze von 1000€ pro Semester ein und ich muss weniger bis gar nichts vom Darlehen zurückzahlen!!) Wird es daher von der Bank selbst gekündigt? Oder erhalte ich persönlich das Geld? Weiß jemand mehr?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Mietminderung bei Mäusen in der Wohnung?

Hey, wir haben bei uns in der Wohnung seit kurzem einen unerwünschten vierbeinigen Mitbewohner. Eine Maus hat sich breit gemacht. Dies ist auch schon die dritte innerhalb eines halben Jahres. Die Maus kommt immer durch ein Loch in den Holzbalken in dem Fachwerkhaus hinein und wir vermuten, dass in den Holzbalken schon einige Gänge sind. Wir wohnen nur zur Miete und haben den Vermieter schon mehrmals auf die Situation hingewiesen. Nicht nur auf das eine offensichtliche Loch, sondern auch, dass es vielleicht Gänge geben könnte (wir hören die Maus manchmal in der Wand). Ich wollte nun von euch wissen ob es die Möglichkeit gibt, eine Mietminderung zu bekommen, falls in absehbarer Zeit nichts passiert. Ich habe keine Lust mich jeden zweiten Monat auf Mäusejagd begeben zu müssen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?