Werden Fahrtkosten beim Vorstellungstermin immer erstattet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

egal ob man die stelle bekommt oder nicht: gute arbeitgeber zahlen die spesen.

und auch wenn du die stelle bekommen hättest, solltest du nicht unbedingt darauf verzichten! das zeigt, dass du "professionell" agieren kannst.

ein AG erwartet (ggf.), dass du diesen punkt ansprichst und auch abrechnest - ausser du wohnst in der nähe. dann kann man ggf darauf verzichten.

wenn man Fahrtkosten erstattet haben möchte sollte man dies bevor man zum Vorstellungstermin fährt mit der jeweiligen Firma besprochen und vereinbart haben. Im Nachhinein muss man damit rechnen das es abgelehnt weil nicht ernst genommen wird.

Fahrtkostenerstattung bei Umzug

Hallo habe eine Frage an Euch. Da ich nun wegen einer Arbeitsaufnahme umziehe und einen Antrag auf Fahrtkostenerstattung vor einiger Zeit gestellt habe, habe ich heute den Bescheid zurück erhalten und dieser wurde voll genehmigt. Allerdings finde ich die Fahrtkosten pro km sehr gering, ich habe mehr Ausgaben als ich hier erstattet bekommen habe.

Zu kleinen Orientierung, ich muss über 1100 km mit dem Auto fahren, erstattet wurden mir aber pauschal nur 150 Euro. Ist das richtig? Wäre um Antworten dankbar!

...zur Frage

Wie kann ich meine vorweggenommenen Werbungskosten nachträglich für meine erste Steuererklärung beantragen?

Ich habe im letzten Jahr (2016) mein Studium (Master) abgeschlossen und eine Stelle bekommen, mit der ich für 2016 eine Einkommenssteuererklärung abgeben muss. Jetzt habe ich erfahren, dass ich die letzten Jahre einen Verlustvortrag hätte beantragen können. Wie kann ich mein Studium in meiner ersten Steuererklärung geltend machen? Kann ich einfach den Betrag unter Werbungskosten angeben? Den Anteil für 2016 auf jeden Fall, aber die Jahre davor?

Folgenden Betrag habe ich bereits gefunden, beantwortet aber nicht meine Frage, wie es möglich seien soll: http://www.finanzfrage.net/frage/kann-ich-auch-nach-dem-studium-noch-einen-antrag-auf-vorweggenommene-werbungskosten-stellen

...zur Frage

Gartenhäuschen ohne Baugenehmigung - kann man die Genehmigung nachträglich bekommen?

Auf dem Grundstück meiner Eltern steht schon sehr lange ein Gartenhäuschen. Das hat bisher auch keinen gestört, aber jetzt kam das Bauamt auf meine Eltern zu und meinten, das Häuschen hätte keine Genehmigung. Müssen meine Eltern das Häuschen jetzt abreißen, obwohl es da schon so lange steht? Oder kann man sich das Häuschen auch nachträglich genehmigen lassen?

...zur Frage

Gehen die anderen Kinder leer aus?

Wir sind 3 Kinder, mein Vater ist 1986 gestorben, als wir das Berliner Testament vom Amtsgericht bekommen haben, haben wir unser Erbe nicht geltend gemacht, meine Mutter hätte es nie auszahlen können, ohne alles zu verlieren, mein kleiner Bruder war damals 18 und lebte bei ihr. In 2011 rief sie uns an, und wollte mit uns über die Überschreibung reden ihr gesamtes Vermögen, beläuft sich pie mal Daumen auf 200 000 Euro, mein kleiner Bruder sagte an Ihrer Stelle, mehr wie 10 000 Euro würde er pro Nase nicht zahlen, und er würde es Übernehmen, er lies nicht mit sich reden, auch, dass alles noch da wäre weil wir damals keine Ansprüche geltend gemacht hätten, meine Mutter hat sich bei Bekannten verplappert, sie hätte alles in Ordnung gebracht, und der Kleine wäre sicher, durch Nachforschungen hat sich her aus gestellt, dass sie in 2012 alles auf ihn überschrieben, und nur den Einsitz hat. haben wir großen einen Anspruch auf einen Pflichtteil? Oder schmilzt die 10 Jahres Klausel auch den komplett ab ? Ich bin durch die vielen Beiträge etwas verunsichert.

...zur Frage

Fahrtkostenerstattung bei Bahnnutzung?

Hallo, ich besuche am Wochenende eine, von meinem Chef geforderte , Fortbildung. Jedoch wurde mir bisher immer gesagt dass in unserem Betrieb (Zahnarzt) jegliche Fahrtkosten vom Arbeitnehmer getragen werden müssen. Da ich nun aber völlig alleine fahre und das über zwei Tage ,habe ich nochmal das Gespräch mit meinem Chef gesucht. Da ich kein Auto habe muss ich mit der Bahn fahren. Er möchte nun mit seinem Steuerberater sprechen was erstattungsfähig ist. Frage- bekomme ich die vollen Fahrtkosten erstattet oder anteilig ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?