Werden Dividenden immer aus dem Cashflow bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Substanzausschüttungen kommen nicht aus dem Cashflow, sondern dem Einlagekonto. Bekanntes Beispiel: Deutsche Telekom.

LittleArrow 30.10.2012, 01:09

Weiteres Beispiel: ThyssenKrupp AG GJ 2010/11 (hier drängte die Krupp-Stiftung auf Entnahme aus den Rücklagen, um Eigeninteressen finanzieren zu können).

0

Nein, das muss nicht immer der Fall sein, aber es ist in den meisten Fällen so.

du meinst wohl genauer positiven Cashflow, oder?

Es gibt auch andere Möglichkeiten, Dividenden zu zahlen. Wie ist's mit Kreditaufnahme, Kapitalerhöhung, Umschuldung, Kapitalrücklagen, Gewinnrücklagen etc?

Was möchtest Du wissen?