Werden bei Unternehmensliquidation die Aktionäre berücksichtigt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Aktionäre bekommen nur Geld, wenn von der Masse noch was übrig bleibt und sämtliche Schulden beglichen sind. Bleibt nichts mehr übrig bis die Aktionäre am Zuge wären, gehen sie leer aus.

In der Rangfolge sind Aktionäre die letzten, die Geld sehen.

Als Aktionär bist Du Unternehmer/Eigentümer des Unternehmens.

Daher bekommen Aktionäre nur Geld, wenn alle Schulden des unternehmens bezahlt sind udn die Kosten der Liquidation/der Insolvenz bezahlt sind.

Ebenso, wie die Gesellschafter einer GmbH nur Geld bekommen, wenn nach der Liquidation etwas übrig bleibt.

Ein Aktionär sollte sich immer bewußt sein, er gibt der AG kein Geld, er kauft einen Anteil an der Firma, mit allen Risiken und Chancen.

Was passiert mit meiner Betriebsrente, wenn der Arbeitgeber Insolvenz anmeldet?

Ich habe ein dringendes Anliegen - unser Arbeitgeber hat mitgeteilt, dass er kurz vor der Insolvenz steht. Was passiert, wenn ein Unternehmen pleite geht und es sind Betriebsrenten vereinbart. Gibt es hierfür Versicherungen?

...zur Frage

Warum erhöhen Dividenden den Aktienkurs?

Hallo zusammen,

ich lese immer wieder, dass Dividenden den Aktienkurs erhöhen, oder das Unternhemen attraktive Dividenden zahlen um den Aktienkurs zu stärken.

Wieso ist das so? Inwieiweit hängen den der Aktienkurs und die Dividenden zusammen? Liegt dies nur an der durch die Dividende gestiegene Attraktvität/Nachfrage?

MFG

...zur Frage

Gibt es die Möglichkeit die Körperschaftssteuer zu verringern?

Gibt es für Holding Gesellschaften die Möglichkeit die 15% Körperschaftsteuer zu verringern? Lässt sich auf die Körperschaftssteuer etwas absetzen? Oder ist dieser Steuersatz unantastbar?

Wohl gemerkt: LEGAL

...zur Frage

Können die Aktionäre bei Insolvenz in den USA haftbar gemacht werden?

Ich habe Aktien von einer Firma die Insolvenz ist und wollte mal wissen ob ich da haftbar gemacht werden kann wenn die Insolvenzmasse nicht ausreicht die Gläubiger zu bedienen. Ich hab mal was gefunden aber ich kann nicht richtig englisch:

http://www.moranlaw.net/shareholderliability.htm

Da steht so was ähnliches drin.

...zur Frage

Wird das Langzeitkonto ausgezahlt, wenn der Arbeitgeber insolvenz anmeldet?

Ein Freund der Familie hat sein ein paar Jahren in ein Langzeitkonto einbezahlt. Nun hat aber das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Was genau passiert jetzt mit dem Langzeitkonto? Wird dies automatisch an ihn ausbezahlt oder kann er es bei einem anderen Arbeitgeber weiter nutzen und verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?